Wir kommen zu Euch nach Hause

Wenn Sie die Diagnose „Hörschädigung“ bei Ihrem Kind erhalten haben oder ihr Kind eine Hör- und Sprachbeeinträchtigung hat, die durch verschiedene Syndrome ausgelöst werden kann, können wir Ihnen mit all unserem Fachwissen und unserer Erfahrung zur Seite stehen.

Ihr Kind braucht die Möglichkeit mit Ihnen zu kommunizieren

Dafür bieten wir Ihnen unsere Hausgebärdensprachkurse altersunabhängig an. Unsere Lehrer*innen sind alle gehörlos und somit Muttersprachler*innen. Der Unterricht findet bei Ihnen zu Hause in gewohnter und sicherer Umgebung statt.


Bilingualer Sprachunterricht ist ein Gewinn für die sprachliche Ent-wicklung ihres Kindes und stärkt zugleich die kognitive Entwicklung.

Die Frühförderung

Der erste Schritt zur sprachlichen und emotionalen Entwicklung ihres Kindes ist die Frühförderung. Mit einer Frühförderung wird eine verzögerte sprachliche Entwicklung Ihres Kindes vermieden und es hat somit die Chance, am Alltag uneingeschränkt teilzunehmen.


Schon im Kleinkindalter brauchen Sie und Ihr Kind einen sinnvollen Unterricht in der Deutschen Gebärdensprache (DGS). Die reibungslose Verständigung ist ein Grundbaustein für eine entspannte und liebevolle Beziehung zu Ihrem Kind. Von Geburt an sind Kinder in der Lage, mühelos zwei oder mehrere Sprachen als Erstsprache zu erlernen. 


Nutzen Sie diese Fähigkeit.   

Die Deutsche Gebärdensprache DGS

Hörbeeinträchtigte Kinder sind visuell orientiert und brauchen neben der Lautsprache die Deutsche Gebärdensprache. 


Auch bei Kindern mit Sprachverzögerung ohne Hörverlust werden durch die Deutsche Gebärdensprache mögliche Entwicklungsverzögerungen vorgebeugt und die Kommunikation gestärkt. 


Die Deutsche Gebärdensprache ist kein „Hilfsmittel“, sondern eine eigenständige Sprache mit eigener Struktur und Grammatik. Sie ist die Sprache, in der sich Ihr Kind zu Hause fühlen wird und somit Grundvoraussetzung für eine gesunde Entwicklung Ihres Kindes. 


Die Deutsche Gebärdensprache dient zur Kommunikation in der gehörlosen Welt und hat eine ganz eigenständige, lebendige Kultur. 


Gehen Sie gemeinsam diesen Weg mit Ihrem Kind.

Unser Unterricht

Unser Unterricht richtet sich an Kinder und Jugendliche und Ihre Familienangehörigen. 

Der Präsenzunterricht findet bei Ihnen zu Hause im vertrauten Umfeld statt. 


Es gibt auch ein Konzept für Online-Unterricht, in dem die gelernten Unterrichtslektionen verfestigt oder elternspezifische Lerninhalte erarbeitet werden.  


Wir fördern Ihr Kind mit altersgerechten Lerninhalten. Unsere Kurse werden in der Deutschen Gebärdensprache sowie lautsprachbegleitenden Gebärdensprache angeboten. 


Spielerisch und anregend vermitteln wir die Kultur zwischen der gehörlosen und hörenden Welt.


Nach Absprache können wir auch gemeinsame Ausflüge mit Ihnen und Ihrem Kind ins Grüne oder zu kulturellen Veranstaltungen unternehmen. 


Bei Bedarf vermitteln wir auch lautsprachbegleitenden Gebärdenunterricht für hörbeeinträchtigte Kinder und Jugendliche mit und ohne kognitive Einschränkungen.


Unser Unterricht wird individuell auf Ihr Kind und die Familienmit-glieder abgestimmt, um eine gute gemeinsame Familienkommunikation zu erreichen.

Unsere Ziele

Unsicherheiten und Hilflosigkeit im Umgang mit einer Hörschädigung abbauen.

 

Gemeinsam eine liebevolle Kommunikation zwischen Ihrem Kind und Ihnen ermöglichen.

 

Durch gute Sprachkompetenz ein Fundament für die späteren Bildungs- und Karrieremöglichkeiten ihres Kindes schaffen.

 

Kommunikationsbarrieren für eine uneingeschränkte Teilnahme im Alltag beseitigen.

 

Den Weg für ein selbstbestimmtes und glückliches Leben mit einer Hörschädigung ebnen.

Ihr Kind will verstehen und verstanden werden

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Büro: GeKom gGmbH (Abteilung: DGS-KIDS)

Bornheimer Landstraße 48

60316 Frankfurt

E-Mail: info@dgs-kids.de

Fax: 069 - 469 991 17

Kontaktformular

Wir sind gerne bereit, bei den Formalitäten der Antragsstellung für die Kostenübernahme bei den verschiedenen Ämtern, wie Sozialamt oder Jugendamt, behilflich zu sein. 


Für ein Beratungsgespräch können wir gerne einen Termin in unserem Büro oder bei Ihnen zu Hause vereinbaren um Unsicherheiten abzubauen und Fragen zu beantworten.


Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind.